Die perfekten Erinnerungen schaffen

Ihr Hochzeitsexperte: Daniela Jost

Bild des Benutzers Daniela Jost

Diese Hochzeit wurde kreiert von:

Profilseite bei Dream-Z: Click to show..
Das bin ich..:
Gründerin und Hochzeitsverrückte der Agentur Traumhochzeit
Daniela Jost
Agentur Traumhochzeit
Zentrale
42553 Velbert
Deutschland
Wer professionelle Foto- oder Videoaufnahmen von seiner Hochzeit haben möchte, sollte früh genug mit der Suche nach den perfekten Verantwortlichen dafür anfangen. Der Preis sollte hierbei nicht die Hauptrolle spielen, denn es kommt vor allem darauf an, ob ihr euch mit den bisher geschossenen Bildern des Fotografen identifizieren könnt, oder nicht. Schließlich sollen die Bilder beeindrucken und nicht der Preis. Unser Tipp als Hochzeitsplaner: Setzt euch Prioritäten und achtet darauf, dass der Umgang mit euren Bildern privat ist und nicht ohne euer Einverständnis auf irgendwelchen Webseiten landen. Habt ihr einen Fotografen gefunden, bei dem euch die Bilder gefallen und, der euer Budget nicht sprengt, dann macht mit ihm einen Termin für ein persönliches Gespräch aus. Die meisten guten und professionellen Hochzeitsfotografen machen mit euch eine Art Probeshooting, damit beide Seiten merken, ob die Chemie stimmt oder nicht. Im Vordergrund stehen euer Wohlbefinden und eure Wünsche, erklärt dem Fotografen, wie eure Bilder aussehen sollten und auf was ihr großen Wert legt, vielleicht habt ihr sogar Vorlagen zur Orientierung. Ihr solltet euch vorher auch überlegt haben, was der Fotograf alles ablichten soll, ob er euch den kompletten Tag begleiten oder nur die Trauung dokumentieren soll. Stellt sicher, dass ihr möglichst viele Bilder von eurem gemeinsamen Tag zur Verfügung gestellt bekommt. Nehmt auch Vorschläge des Fotografen entgegen und probiert seine Ideen aus, meistens sieht alles auf Bildern besser aus, als in der Vorstellung. Wenn ihr euch für einen Fotografen als auch für einen Videografen entscheiden möchtet, dann sucht euch für den jeweiligen Bereich lieber verschiedene Leute und nicht ein und denselben. So sind die Vorraussetzungen am Besten, dass die vollste Konzentration auf der jeweiligen Arbeit liegen und derjenige sich nicht aufteilen muss. Wir Weddingplaner engagieren gerne Videografen mit Drohne. Die Sorgen für das gewisse Etwas in eurem Hochzeitsfilm oder euem Hochzeitsalbum. Sie macht Aufnahmen aus der Vogelperspektive und bietet somit eine völlig neue Möglichkeit einen Eindruck eurer Trauung zu bekommen. Hierbei solltet ihr unbedingt darauf achten, dass der Video- bzw. Fotograf sich auch mit dem rechtlichen Teil des Aufnehmens auskennt, denn nicht überall in Deutschland darf man beliebig eine Drohne fliegen lassen. Auch der Besitzer der Location muss sein Einverständnis geben. Das Sahnehäubchen bei eurer Trauung kann auch ein Videograf sein, der den Film der Trauung und des Empfangs später schon fertig geschnitten auf der Party zeigt, um so noch einmal alle an die schönen Momente vom Vormittag zurückdenken lässt, auch dafür kennen wir natürlich die richtigen Leute. Foto Quelle: Katrin Andrzejewski